Mitgliederbrief aktuell


Mitgliederbrief März 2022

Mitgliederbrief im März 2022

  

Liebe Vereinsmitglieder,

 

lange haben wir warten müssen, doch nun zeichnet es sich ab, dass wir das gewohnte Vereinsleben mit Schießbetrieb und gesellschaftlichen Aktivitäten wieder aufnehmen können. In den letzten Monaten haben unter Einschränkungen zumindest das Jugendtraining und auch die meisten Rundwettkämpfe stattgefunden. Allen Beteiligten, die dies trotz der Widrigkeiten ermöglich haben, möchte ich herzlich danken. 

 

Die vergangenen Wochen wurden von drei sehr traurigen Nachrichten überschattet. Mit Thomas Weißgerber verlieren wir viel zu früh einen sehr beliebten und über Jahrzehnte engagierten Kameraden. Unser Gründungsschützenmeister Hans Schießl ist im Alter von 83 Jahren verstorben und von Wolfgang Magiera mussten wir nach kurzer schwerer Krankheit Abschied nehmen. Den Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl.

     

Der Vereinsausschuss hat beschlossen, zum frühestmöglichen Zeitpunkt, an dem keine Mitglieder mehr von Maßnahmen des Infektionsschutzgesetztes ausgeschlossen sind, die im Oktober 2021 nicht vollständig durchführbare Jahreshauptversammlung nachzuholen. Der Termin wurde nun auf Samstag, 23. April 2022 festgelegt. Dies ist der Patronatstag unseres Vereins und soll für eine würdige Veranstaltung genutzt werden. So laden wir Euch am Freitagabend 22. April und Samstagnachmittag 23. April zum „Georgsschießen“ ein! Im Rahmen der Preisverleihung und Mitgliederversammlung am Samstagabend gibt es für alle Vereinsmitglieder das sonst zur vorweihnachtlichen Feier gewohnte Jahresessen. Ihr erhaltet zur Mitgliedersammlung und zum Georgsschießen noch eine gesonderte Einladung.

 

Beginnend mit dem 25. März findet unter dem Motto „ein paar Schuss & Geselligkeit“ wieder jeden Freitag ein Vereins- und Schießabend in Graming statt. Ebenfalls sollen die Abende genutzt werden, um noch die Geburtstagsscheibe von Thomas Pachwald fertig auszuschießen, die dann zur Preisverleihung vom Georgsschießen ausgegeben wird.  

 

Am Gründonnerstag 14. April treffen wir uns ab 18:30 Uhr nach zweijähriger Pause zur traditionellen Starkbierprobe und zum geselligen Beisammensein beim Simmet. 

 

Auch die Vatertagsfeier am 26. Mai möchten wir wieder in gewohnter Weise durchführen.

 

Eine Veranstaltung zum 1. Mai ist derzeit in Planung, wir informieren Euch rechtzeitig darüber.  

 

Über eine zahlreiche Teilnahme, auch von den sonst „passiven“ Mitgliedern, freue ich mich gemeinsam mit dem gesamten Vorstands- & Ausschussteam! Auf die Herausgabe des gewohnten Schützenkalenders wird aufgrund der schwierigen Planbarkeit nochmals verzichtet. Über weitere Termine und Neuigkeiten informieren wir Euch zeitnah. 

 

Mit kameradschaftlichem Schützengruß

 

Euer Erster Schützenmeister

 

Andreas Weber